Webdesign

Liebenauer Point de Lille-Spitzen

Zugriffe: 4192
Liebenauer Point de Lille-Spitzen

von Mariet Haarmann, Erdmute Wesenberg Hrsg.: Deutscher Klöppelverband e.V. 1993, 3. Auflage 1997, 224 Seiten, gebunden, 1040g

In einem einleitenden Artikel wurden von Marianne Stang die Varianten der Tüllgrundspitzen unterschiedlicher Gegenden herausgearbeitet und Erdmute Wesenberg hat die Liebenauer Klöppelgeschichte erforscht. Nach dem Geschichtsteil findet man 26 rekonstruierte Spitzen von Mariet Haarmann mit Abbildungen der Originalspitzen, dazugehörenden Arbeitsanleitungen und Klöppelbriefe. Im Anschluss folgen 34 rekonstruierte Spitzen von Erdmute Wesenberg mit Abbildungen der nachgearbeiteten Spitzen, dazugehörenden Arbeitsanleitungen und Klöppelbriefe. Beachtung verdient das bei der Rekonstruktion wiederentdeckte "besondere Liebenauer Picot".


Preis: 35.00 EUR
Copyright MAXXmarketing Webdesign GmbH